Ansicht der Front des Künstlerhauses Hannover mit der Installation „Das große Leuchten” von Stephan Huber (Ausschnitt)

Wir fördern Kultur in Niedersachsen

15.03.2024 Nächste Antragsfrist
Kunst & Museen Musik Soziokultur Literatur Bildung & Wissenschaft Theater & Tanz
Brunnen am Markt in Dahlenburg mit Fachwerkhaus
Akademieangebot zum Förderprogramm Vital Village
Zwischen dem 13. März und dem 19. Juni 2024 bieten wir im Rahmen des Förderprogramms Vital Village ein kostenfreies, digitales Weiterbildungsangebot für Kulturschaffende und Kulturengagierte in ländlichen Räumen an.
Mehr erfahren
István Csákány, Haus ohne Adresse / House Without Address, 2023
Stufen zur Kunst – Haus ohne Adresse / House Without Address von István Csakány
Eröffnung: 22. Februar 2024, 17:00 Uhr
2024/2025 präsentiert der rumänische Bildhauer und Installationskünstler István Csákány im Treppenhaus im Ostflügel des Künstlerhauses Hannover seine ortsspezifische Arbeit „Haus ohne Adresse / House Without Address” – eine acht Meter hohe skulpturale Installation.
Mehr erfahren über die Stufen zur Kunst
Comic-Selbstporträt des Künstlers E. S. Glenn
SchreibZeit-Stipendien an vier Comic-Künstler*innen vergeben
Joris Bas Backer, Katia Fouquet, E. S. Glenn und Oliver Grajewski erhalten die SchreibZeit-Stipendien 2024. Diese sind mit je 9.000 Euro dotiert und haben in diesem Jahr den Schwerpunkt Graphic Novel.
Mehr erfahren über das Förderprogramm und die Stipendiat*innen
Impression Joseph Joachim Violinwettbewerb – Schlüsselbänder und Programmhefte in einer Plastikkiste
Gesucht: Assistenz für den Joseph Joachim Violinwettbewerb 2024
Wir suchen für den Zeitraum 1. Mai bis 31. Oktober 2024 eine Assistenz Kulturmanagement und Veranstaltungsorganisation (m/w/d) im Team des Joseph Joachim Violinwettbewerbs. Bewerbungen sind bis zum 1. März 2024 möglich.
Mehr erfahren über das Stellenangebot unter www.jjv-hannover.de
Impression der Fachwerkhäuser in Wolfenbüttel
Kleine Stadt Wolfenbüttel. Ein literarischer Hörgang
Erleben Sie Wolfenbüttel an der Seite junger Autor*innen in einem literarischen Hörgang. Der Stadtspaziergang entstand im Auftrag der Stiftung Niedersachsen anlässlich des Abschlusses des Förderprogramms Literatur Labor Wolfenbüttel und ist erhältlich in der kostenlosen App Storydive.
Mehr erfahren über den Stadtspaziergang
Die Porträtbüste von Joseph Joachim in der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover. Die Büste im Hintergrund ist scharf zu erkennen, im Vordergrund unscharf eine junge Geigerin im roten Kleid
Bewerbungsstart beim Joseph Joachim Violinwettbewerb
Der Bewerbungszeitraum für die 12. Ausgabe des renommierten Joseph Joachim Violinwettbewerbs 2024 ist eröffnet. Wir richten den Wettbewerb vom 16. bis zum 28. September 2024 in Hannover aus.
Mehr erfahren über die Herausforderungen des Wettbewerbs