Die Stiftung wurde 1987 vom Land Niedersachsen errichtet. Als Landesstiftung fördert sie Kunst, Kultur, Bildung und Wissenschaft im Interesse des Gemeinwohls. 

Erfahren Sie, was die Stiftung für Niedersachsen leistet
Grafisches Element

Neu | Online-Förderantrag

Förderanträge können bei der Stiftung Niedersachsen ab sofort nur noch online gestellt werden. Um einen Antrag erstellen und einreichen zu können, müssen Sie zunächst ein Benutzerkonto anlegen. 
 
 
  
 
 
 

Sechs herausragende Inszenierungen
für Best OFF 2018 nominiert

Aus knapp 40 Bewerbungen hat die Auswahljury sechs heraus­ragende Inszenierungen für die Teilnahme an Best OFF 2018 nominiert. Mit dabei sind u. a. die Agentur für Welt­verbes­serungs­pläne, Das letzte Kleinod, Landerer & Company.

Hier finden Sie alle nominierten Inszenierungen und Gruppen.

Neue Publikation | Vital Village

In Zusammenarbeit mit der Stiftung Universität Hildesheim erschien jetzt das Buch „Vital Village. Ent­wicklung ländlicher Räume als kulturpolitische Herausforderung”. Prof. Dr. Wolfgang Schneider, Beate Kegler und Daniela Koß präsen­tieren darin erstmals eine euro­päische Positionsbestimmung innovativer Kulturarbeit in ländlichen Räumen. 

Mehr erfahren …

Aktuelle Termine

  • Bis 17. Dezember 2017

    Das Theater zwischen den Dörfern spielt in Bredenbeck „Das platte Kaninchen“ 

  • Bis 4. Februar 2018

    Ausstellung Jack Jaeger im Kunstverein Langenhagen

  • Bis 16. Dezember 2017

    Das Theater Laboratorium in Oldenburg gestaltet einen Abend über Astrid Lindgren.

  • Bis 16. Dezember 2017

    Berner Bücherwochen 

  • Bis 17. Dezember 2017

    Ausstellung E. S. Mayorga im Cuxhavener Kunstverein

weitere Termine