Die Stiftung wurde 1987 vom Land Niedersachsen errichtet. Als Landesstiftung fördert sie Kunst, Kultur, Bildung und Wissenschaft im Interesse des Gemeinwohls. 

Erfahren Sie, was die Stiftung für Niedersachsen leistet
Grafisches Element

TANZtheater INTERNATIONAL

Das Festival TANZtheater INTERNATIONAL startet am 30. August in seine 32. Ausgabe. Bis zum 9. September präsen­tieren sich in der Orangerie Herrenhausen und auf den Büh­nen des Niedersächsischen Staatstheaters zwölf zeitgenös­sische Tanz­produktionen aus Frank­reich, Israel, Japan, Kuba, Spanien, Österreich, Belgien, dem Libanon, Togo und China. 

Direkt zum Festival … 
 

Festival Best OFF Jetzt bewerben!

Gesucht werden sechs heraus­ragende Inszenierungen freier Theatergruppen aus Nieder­sachsen. Es locken Preisgelder in Höhe von 65.000 EUR und drei Tage volles Festival­pro­gramm vom 26. bis 28. April 2018 in Hannover. Bewerbun­gen für das Best OFF Festival Freier Theater sind noch bis zum 2. September 2017 möglich.
 

 

Mehr erfahren …

 

Neuer Präsident der Stiftung

Dr. Gunter Dunkel, ehemaliger Vorstandsvorsitzender der NORD/LB, übernimmt zum 17. September 2017 das Amt des Präsidenten der Stiftung Nieder­sachsen. Er folgt auf Hans Eveslage, der nach 25-jähriger Tätigkeit im Senat und fünf Jahren an der Spitze der Stiftung aus Altersgründen aus den Gremien ausscheidet. Zur Vizepräsidentin und damit in den Verwaltungsrat der Stiftung wurde Edelgard Bulmahn gewählt.

FOTO: Gunter Dunkel, Lavinia Francke, Hans Eveslage (von links)

Aktuelle Termine

  • Bis 23. August 2017

    Das oh ton-ensemble spielt „Engelsklänge“ in Oldenburg und Lingen

  • 25. bis 27. August 2017

    Bach|brandneu! : la festa musicale spielt Kinder- und Abendkonzerte 

  • Am 29. August 2017

    Dialog der Künste: „Identität, Einflüsse & Visionen“ in Hannover 

  • Bis 27. August 2017

    Science & Art Festival Phaenomenale in Wolfsburg 

  • Bis 27. August 2017

    Heersumer Sommerspiele „Schluchz!“

weitere Termine