Die Stiftung wurde 1987 vom Land Niedersachsen errichtet. Als Landesstiftung fördert sie Kunst, Kultur, Bildung und Wissenschaft im Interesse des Gemeinwohls. 

Erfahren Sie, was die Stiftung für Niedersachsen leistet
Grafisches Element

Bewerben für sozioK_change 2018

Die Stiftung Niedersachsen unterstützt mit dem Förder­programm sozioK_change sozio­kulturelle Ein­richtungen – kleine und große, ehren­amtlich und haupt­amtlich geführte, auf dem Land und in der Stadt. 
Bewerbungen für die Förder­runde 2018 sind ab sofort möglich!
 
Mehr erfahren über das Förderprogramm…
 

 

Gratulation, Sasha Marianna Salzmann!

Die Stipendiatin des Literatur Labor Wolfenbüttel-Jahrganges 2002 und heutige Haus­autorin des Berliner Maxim Gorki Theaters steht mit ihrem ersten Roman „Außer sich“ auf der Shortlist für den Deutschen Buchpreis 2017. 

Jungautoren, die von einem Platz auf der Shortlist träumen, können sich noch bis 1. November 2017 für den LiLaWo-Jahrgang 2018 bewerben!

Mehr erfahren über das Literatur Labor … 


 

„ABC der Demokratie” mit Carolin Emcke

Carolin Emcke präsentiert am 19. September um 19 Uhr erstmals ihre neue Gesprächsreihe „ABC der Demokratie. Eine Begriffsklärung mit Carolin Emcke und Gästen“ im Schauspiel Hannover. Premieren­gast ist der US-amerikanische Autor und Fotograf Teju Cole. Mit ihm sucht Carolin Emcke das Gespräch und die inhaltliche Aus­ein­ander­setzung zu dem Begriff „A – Amerika“. 
 
Mehr erfahren über das „ABC der Demokratie” …

Aktuelle Termine

  • Bis 15. Oktober 2017

    RAW Fotofestival in Worpswede

  • Am 20. September 2017

    Uwe Timm liest im Literarischen Salon Hannover aus „Ikarien“ 

  • 22. September bis 16. Dezember 2017

    Berner Bücherwochen 

  • Bis 24. September 2017

    Ausstellung „Das Unsichtbare sichtbar – Blicke in die Asse“ im Westwendischen Kunstverein

  • Am 26. September 2017

    Große Romane der Weltliteratur · Ivan Gontscharow: Oblomow

weitere Termine