Die Stiftung wurde 1987 vom Land Niedersachsen errichtet. Als Landesstiftung fördert sie Kunst, Kultur, Bildung und Wissenschaft im Interesse des Gemeinwohls. 

Erfahren Sie, was die Stiftung für Niedersachsen leistet
Grafisches Element

Neu | Online-Förderantrag

Die Stiftung Niedersachsen bietet ab sofort die Möglichkeit, Förderanträge online zu stellen. Noch bis 30. November 2017 können Anträge auch postalisch oder per E-Mail eingereicht werden. Ab 1. Dezember 2017 werden Anträge ausschließlich über das Onlineformular angenommen.
 
 
 

Tipp | Poetry Slam Meisterschaften

24. bis 28. Oktober 2017

Die besten deutschsprachigen Slam-Poeten kommen zum größten Live-Literatur-Festival Europas nach Hannover, um die neuen Meister im Einzel- und Teamwettbewerb zu ermitteln. Sie präsentieren sich in zehn Vor­runden, drei Halbfinals und einem Finale im Einzel­wett­bewerb sowie zwei Halb­finals und einem Finale im Team­wettbewerb.
 
Direkt zum Slam 2017 … 

Musikland Niedersachsen Jahreskonferenz 2017

8. November 2017 |  
ab 10.30 Uhr
 
Musikland Niedersachsen lädt die Musikschaffenden des Bundes­landes zur Jahreskonferenz nach Hannover ein. In Workshops, Dis­kussionen und Kurz­vorträge sollen szene- und genreübergreifend Ideen ausgetauscht und entwickelt wer­den. Weitere Impulse gibt es von Experten im „Repair Café” oder beim Speed Dating von Musik­lehrern und Komponisten. 
 
 

Aktuelle Termine

  • Bis 7. Januar 2018

    Die Kestner Gesellschaft Hannover zeigt Marc Camille Chaimowicz.

  • Bis 18. Februar 2018

    Ausstellung „Silberglanz“ im Landesmuseum Hannover. 

  • Bis 19. Oktober 2017

    Das Klecks Theater in Hannover spielt Beta.Life – Leben als Testversion.

  • Bis 26. November 2017

    Das Museum für Photographie Braunschweig zeigt „Film Footage Fotografie“.

  • Am 20. Oktober 2017

    Landerer & Company tanzen „Lucky“ im Schauspielhaus Hannover

weitere Termine