LINK

Künstliche Intelligenz in Kunst und Kultur

Logo Programm LINK

Mit dem neuen Förderprogramm LINK will die Stiftung Niedersachsen beispielhafte Kooperationsprojekte zwischen Kulturschaffenden und Wissenschaftler*innen zum Themenbereich Künstliche Intelligenz (KI) initiieren. In den kommenden drei Jahren sollen im Rahmen des Förderprogramms die Möglichkeiten Künstlicher Intelligenz für die Kultur ausgelotet, erschlossen und die Erarbeitung von Anwendungen ermöglicht werden. Hierbei sollen Kulturinstitutionen, Wissenschaftler*innen und Unternehmen zur Zusammenarbeit angeregt und zu gemeinsamen Projekten angestiftet werden.