Ausstellung „Double Dialogues“

12. Juni 2021 - 22. August 2021
Museum für Photographie Braunschweig

Innerhalb ihrer künstlerischen Arbeit mit den Medien Fotografie und Film lotet Ute Behrend (*1961) mit atmosphärisch wie ästhetisch subtilem Gefühl für poetische und formale Zusammenhänge eigene Erzählwelten als autonome Bildwelten und individuelle Kommentare auf gesellschaftliche und soziokulturelle Zusammenhänge aus. 

Dialogisch zum Werk von Ute Behrend zeigt die Ausstellung Arbeiten aus dem historischen Sammlungsbestand des Museums für Photographie Braunschweig, eine Arbeit von Julia Margaret Cameron (1815-1879) und Werke von Käthe Buchler (1876-1930). Auch bei diesen Künstlerinnen stellen poetische Inszenierungen Aspekte der fotografischen Arbeit dar. 

Im Kontext der Ausstellungsthematik wird darüber hinaus die frühe Werkgruppe Zirkus Hein über einen der Familienzirkusse der DDR von der bekannten Fotografin Ute Mahler (*1949) zu sehen sein.