Kosmos Janssen: Horst Janssen und die Bildende Kunst

Ausstellung

28. September 2019 - 26. Januar 2020
Kunsthalle Emden

Horst Janssen zählt zu den produktivsten Kräften auf dem Gebiet der Grafik, der Zeichnung und der Illustration im 20. Jahrhundert. Daneben hat sich Janssen immer wieder als Autor hervorgetan. Am 14. November wäre der norddeutsche Ausnahmekünstler 90 Jahre alt geworden. Anlässlich des Jubiläumsjahres richten die Kunsthalle Emden und das Horst-Janssen-Museum Oldenburg eine Doppelausstellung aus, in der sowohl sein bildkünstlerisches Schaffen als auch seine literarische Sprachgewalt gewürdigt werden.


Die Ausstellung „Kosmos Janssen. Horst Janssen und die Bildende Kunst” in der Kunsthalle Emden spürt Janssens Ritt durch die Kunstgeschichte der letzten 500 Jahre nach. Neben 200 Werken von Horst Janssen werden auch Radierungen von Ensor, Picasso, Rembrandt und Goya sowie Bücher und Kataloge aus Janssens Bibliothek gezeigt, die ihn zur Auseinandersetzung mit der Kunst der Vergangenheit und Gegenwart inspirierten.
 

Hinweis:
Die Partnerausstellung „Kosmos Janssen. wie er schreibt_”
läuft vom 14. November 2019 bis 15. März 2020 im Horst-Janssen-Museum Oldenburg.