ENTFÄLLT: ABC der Demokratie: N – NATION

IJOMA MANGOLD IM GESPRÄCH MIT DEM POLITOLOGEN IVAN KRASTEV

29. Oktober 2020
Schauspielhaus Hannover

Ivan Krastev, 1965 in Bulgarien geboren, ist Politologe. Er schreibt für die internationale Ausgabe der New York Times. 2017 erschien sein Essay Europadämmerung, 2019 der Essay Das Licht, das erlosch, den er gemeinsam mit Stephen Holmes verfasst hat. Beide Essays untersuchen die historischen, emotionalen und ökonomischen Ursachen der nationalistischen Rhetorik unserer Gegenwart. Die Auseinandersetzung mit postkommunistischen Desintegrationserscheinungen und Reformbemühungen der europäischen Nationalstaaten ist sein Schwerpunkt.