Von Lüneburg an das Ende der Welt

Pilgerspuren – Ein Gemeinschaftsprojekt der Museen Stade und Lüneburg

26. Juli 2020 - 1. November 2020
Museum Lüneburg

Die Ausstellung in Lüneburg widmet sich den Pilgerreisen zu den berühmten Fernwallfahrtsstätten in Santiago de Compostela, Rom und Jerusalem. Die Gräber der Apostel Jakobus, Petrus und Paulus sowie die heiligen Stätten um das Grab Christi waren herausgehobene Orte des Christentums, mit deren Besuch der Pilger ein besonderes Zeugnis des Glaubens ablegte.