Morgenland Festival Osnabrück

9. Juli 2021 - 17. Juli 2021
Osnabrück

Das Morgenland Festival Osnabrück 2021 wird in diesem Sommer wieder Live-Begegnungen mit der ebenso spannenden wie komplexen Musikkultur östlich des Mittelmeers ermöglichen. Vom 9. bis 17. Juli stehen in Osnabrück sechs Open-Air-Konzerte und eine Lesung im Schlossinnenhof sowie eine Filmvorführung in der Lagerhalle auf dem Programm. Ein Prolog findet bereits am 26. und 27. Juni mit drei Konzertterminen im Theater Osnabrück statt. Das Publikum darf sich auf international tätige Künstler*innen freuen, die sich der faszinierenden Musik des Vorderen Orients widmen, von traditioneller Musik bis Avantgarde.