Bis 27. Januar 2019

Mit Slavs and Tatars stellt der Kunstverein Hannover ein Künstlerkollektiv vor, das die Individual-Autorenschaft zugunsten inhaltlicher Zusammenhänge untergräbt.
 
Slavs and Tatars,»Wheat Mollah«, 2011

Bis 3. März 2019

Aus guten Stuben – eine Ausstellung im Stadtmuseum Quakenbrück mit migrantischen Objekten aus Artländer Wohnräumen.
 
Foto: Micha Kranixfeld

Bis 13. Januar 2019

Der Kunstverein Hildesheim zeigt im Kehrwiederturm Aliénor Dauchez „Der Berg oder wer um wen weint und wer davon nass wird.“ Die Künstlering verbindet skulpurale und installative Arbeiten mit Performances.

Aliénor Dauchez, Der Berg, Hildesheim 2018
 

 

Bis 3. Februar 2019

Die Kestnergesellschaft in Hannover zeigt eine Ausstellung von Werken der peruanischen Künstlerin Teresa Burga.

 

Teresa Burga, Ohne Titel, 1966, Courtesy die Künstlerin und Galerie Barbara Thumm, Berlin (Ausschnitt)

Am 15. Dezember 2018

DiaLogos – ein neues Projekt des Kammerchors Hannover: Interaktion zwischen Chor und Publikum, Chor und Poetry-Slam, Poetry-Slam und Publikum. Thema heute: Das Licht.
 
Foto: Wiebke Ostermeier
 

Am 16. Dezember 2018

Berne bringt ... Das besondere Konzert in der Konzertkirche Warfleth. Heute: Nina Tichman am Klavier mit Sonaten von Brahms und Haydn.
Foto: Reinhard Rakow

Bis 6. Januar 2019

Mit ihrer Ausstellung Modified Limited Hangout möchte die Künstlerin Agata Madejska die Position des Einzelnen in der Gesellschaft und innerhalb politischer Systeme heute untersuchen.
 
Visualisierung für die Ausstellung Modified Limited Hangout in der Kunsthalle Wilhelmshaven, 2018

Bis 13. Januar 2019

Die Ausstellung Fläche wird Bild im Franz Radziwill Haus in Dangast widmet sich den Funktionen der Fläche im Werk des Künstlers.
 
Einmal-nah-einmal-fern-1956-Öl-auf-Leinwand-auf-Holz-335-x-445-cm-WV-696-Privatbesitz-©-Foto-WF-Lempertz-Sasha-Fuis

Bis 31. Januar 2019

Das Museumsdorf Cloppenburg zeigt 4Wände. Von Familien, ihren Häusern und den Dingen drumherum. Eine Ausstellung zum Einfamilienhaus in Deutschland seit 1950.
 
Foto: Museumsdorf Cloppenburg

Bis 24. Februar 2019

Das Museum gegenstandsfreier Kunst zeigt Werke von Esther Stocker. Außerdem wird die Fassade des Museums nach den Vorgaben der Künstlerin umgestaltet.
 
Foto: Museum gegenstangsfreier Kunst

Bis 3. März 2019

Die Ausstellung Face the Fact. Wissenschaftlichkeit im Portrait ordnet am Beispiel des reichen Portraitbestandes der Universität Göttingen und mit Blick auf unterschiedliche Portraitmedien die Bildnisse Göttinger Gelehrter in ihre jeweilige Zeit ein.