Veranstaltungen und Termine

Bis 26. August 2018

Das Jahrmarkttheater in Wettenbostel präsentiert den Jahrmarkt der Einsamkeit mit Musik, Spiel und Spaß, der Wahrsagerin, dem stärksten Mann der Welt, der Pferdeprinzessin ...

 

Foto: Jahrmarkttheater

30. August bis 8. September 2018

Zum 33. Mal präsentiert das Festival für zeitgenössichen Tanz in Hannover TANZtheater INTERNATIONALl aktuelle Arbeiten der internationalen Tanzszene. 
 
Foto: Alfred Mauve

Bis 2. September 2018

Das Sprengel Museum Hannover zeigt in seiner Ausstellung Kleine Geschichte der Fotografie bekannte aber auch weniger populäre Fotografien der letzten Jahrzehnte.
 
Jörg Sasse, 3502, 1995 © VG Bild-Kunst, Bonn 2017

Bis 2. September 2018

Das Festival jung klasse KLASSIK – der Musiksommer im Braunschweiger Land bietet dem Publikum die Möglichkeit, sich auf die Reise zu Altbewährtem und Neuem zu machen, Grenzen zu überwinden und Musik als wichtige Kommunikationsform wahrzunehmen.
Ensemble farbTon – Ev. Kirche Klein Lafferde (Foto: Volker Linne)

6. bis 8. September 2018

Frl. Wunder AG präsentieren im Pavillon Hannover Kawumm! – Spielerische Zerstörungen für Kinder ab drei Jahren und ihre erwachsenen Begleitpersonen.
 
Foto: Frl. Wunder AG 

8. bis 9. September 2018

Berne bringt ... Das besondere Konzert in der Konzertkirche Warfleth. Antje Weithaas mit allen Werken für Solovioline von Bach un Ysaye.
 
Foto: Reinhard Rakow

15. bis 16. September 2018

Das Kammerorchester musica assoluta lädt ein zu Jupiter – Ein Mozart Projekt in Buxtehude und Hannover.
 
Foto: Micha Neugebauer
 

15. bis 22. September 2018

Der Präventionsrat Verden und de anima Theaterproduktion präsentieren Waidmanns Heil – Ein Kammerspiel über politischen Extremismus. 

15. September bis 6. Oktober 2018

Theaterspiele Mazzotti präsentieren in der Alten Tankstelle in Hannover GrasEine Familie – kleinlauter Vater, dominante Mutter, selbstbewusste Tochter und verstörter Sohn – beim Campingurlaub. Man grillt, streitet, buddelt in der Erde.
 
Foto: Theaterspiele Mazzotti

21. bis 23. September 2018

Zum Abschluss der Internationalen Sommerakademie für Kammermusik Niedersachsen im Kloster Frenswegen präsentieren die Studierenden an einem Festivalwochendende ein abwechslungsreiches Programm.
 
Foto: Kloster Frenswegen

27. September bis 21. Oktober 2018

Das Theater 11. August lädt mit Erlkönigs Traum ein zu einer Reise in die Welt deutscher Gedichte, die es auf musikalische Weise dem Publikum nahebringt. Eine urdeutsche Wanderung zwischen Romantik und Moderne, Existentialismus und Barock.

Bis 28. September 2018

Das Netzwerk Kultur & Heimat präsentiert mit dem Projekt Rosen&Rüben die Schönheiten und besonderen Orte im Hildesheimer Land mit vielfältigen kulturellen Veranstaltungen.

Foto: Netzwerk Kultur & Heimat

Bis 7. Oktober 2018

Das Kunstmuseum Wolfsburg zeigt in seiner Ausstellung Facing India sechs Künstlerinnen aus Indien, die sich der Realität ihres Landes stellen und diese bildpolitisch in ihren Werken verhandeln.

Prajakta Potnis, Capsule

Bis 14. Oktober 2018

Das Syker Vorwerk Zentrum für zeitgenössische Kunst präsentiert eine gemeinsame Ausstellung von Simon Hehemann und Stefan Vogel chi sa chi sa chi sa. Neben einer alle Räume des Obergeschosses umfassenden beweglichen Installation werden auch weitere Werke gezeigt.
 
Foto: Syker Vorwerk

Bis 28. Oktober 2018

Mit der Ausstellung GASTSPIELE verlässt die Städtische Galerie Nordhorn ihr angestammtes Domizil und begibt sich mit acht künstlerischen Präsentationen in acht öffentlich zugängliche Räume und Gebäude der näheren Umgebung.
 
Foto: Städtische Galerie Nordhorn

Bis 28. Oktober 2018

Die Sonderausstellung Götter, Glauben und Germanen im Museum und Park Kalkriese vermittelt einen umfassenden Überblick über Erkenntnisse zum Glauben und der religiösen Praxis der Germanen in Norddeutschland und Dänemark im 1. Jahrtausend nach Christus.
 
Foto: Museum und Park Kalkriese

Bis 4. November 2018

In der Gemeinschaftsausstellung Kaleidoskop Worpswede erkunden die vier Worpsweder Museen, wie die Kunst diesen Ort geprägt und verändert hat. Der „Mythos Worpswede“ wird mit künstlerischen Mitteln einer Revision unterzogen.

Am 16. Dezember 2018

Berne bringt ... Das besondere Konzert in der Konzertkirche Warfleth. Heute: Nina Tichman am Klavier mit Sonaten von Brahms und Haydn.
Foto: Reinhard Rakow

Bis 13. Januar 2019

Die Ausstellung Fläche wird Bild im Franz Radziwill Haus in Dangast widmet sich den Funktionen der Fläche im Werk des Künstlers.
 
Einmal-nah-einmal-fern-1956-Öl-auf-Leinwand-auf-Holz-335-x-445-cm-WV-696-Privatbesitz-©-Foto-WF-Lempertz-Sasha-Fuis

Bis 31. Januar 2019

Das Museumsdorf Cloppenburg zeigt 4Wände. Von Familien, ihren Häusern und den Dingen drumherum. Eine Ausstellung zum Einfamilienhaus in Deutschland seit 1950.
 
Foto: Museumsdorf Cloppenburg