1938. Geburtstagsfest mit Gästen

Sprengel Museum Hannover

10. MÄRZ bis 3. JUNI 2018

JOSEF KOUDELKA ∙ BORIS MIKHAILOV ∙ DAIDÕ MORIYAMA ∙
HELGA PARIS ∙ JOHAN VAN DER KEUKEN ∙ HEINRICH RIEBESEHL
Beep Off - Jasmin Krausch & Florian Merkel ∙ Delia Jürgens ∙ Hana Miletić ∙
Andrzej Steinbach ∙ Arne Schmitt ∙ Young-Hae Chang Heavy Industries
 
1938: Das Jahr der Machtergreifung der Nationalsozialisten auch in Österreich und in den tschechoslowakisch-deutschen Grenzgebieten, der Konferenz von Évian, der Novemberpogrome, des „Gesetzes zur Einziehung von Erzeugnissen entarteter Kunst“, aber auch das Jahr, in dem sechs bedeutende Fotografen geboren wurden, denen diese Ausstellung gewidmet ist. Hier gratulieren ihnen jüngere Künstler mit Werken, die den Erfahrungen der Älteren Echoräume bieten.
 
Die Ausstellung entwirft in einer Abfolge von sechs Räumen, die jeweils von einem Jubilar und den jeweiligen Gratulanten bespielt werden, einen Rundgang durch die vergangenen Jahrzehnte. Sie bietet zudem Begegnungen mit unterschiedlichen medialen Formen der Auseinandersetzung mit Zeitgeschichte und Gegenwart.

Kontakt

Sprengel Museum Hannover
Kurt-Schwitters-Platz
30169 Hannover

www.sprengel-museum.de