Tagung Musik.Vielfalt.Integration 2013

Im November 2013 lud die Stiftung Niedersachsen zur Fachtagung „Musik.Vielfalt.Integration – Zeit zu Handeln“ in die niedersächsische Landesvertretung nach Berlin ein. In Kooperation mit der Musikland gGmbH und dem Center for World Music der Stiftung Universität Hildesheim sollte das Potential einer vielfältigen und bunten Musikszene für die Integrations- und Bildungsarbeit in Deutschland diskutiert werden.
 
Die Teilnehmer aus Experten der Verbandslandschaft, Wissenschaft und Politik sowie Praktikern formulierten als Ergebnis der Tagung Handlungsempfehlungen, wie die UNESCO-Konvention zur Kulturellen Vielfalt in der musikpädagogischen und integrativen Arbeit aufgegriffen werden kann. Deutlich wurde hier insbesondere die Forderung nach einer veränderten und um außereuropäische Musikkulturen ergänzten Lehramtsausbildung.
 
Lesen Sie hier die Handlungsempfehlungen (pdf)